Schulung

Geräteschulung als Stationsbetrieb

Um im laufenden Einsatzgeschehen immer bestens mit den Gerätschaften vertraut zu sein, fand am 10. Mai 2016 eine Geräteschulung als Stationsbetrieb im Gerätehaus statt. Hierbei wurden fünf Stationen aufgebaut und dann abgearbeitet.

Station 1 – Einsatzbekleidung, Strahlrohre, Waldbrandrucksack und Schlauchbrücken
Station 2 – Wassersauger und deren richtige Verwendung
Station 3 – Personenbergung, Leitern und Eigensicherung
Station 4 – Schmutzwasserpumpen im Einsatz
Station 5 – Motorsäge, Säbelsäge, Flex, Bohrmaschine und richtige Schutzausrüstung

Die Gruppen- und Zugskommandanten gingen die Gerätschaften gemeinsam mit den Kameraden durch. Es wurde ausprobiert, geschaut und gefragt. Für diesen Abend nahmen sich mehr als 20 Kameradinnen und Kameraden Zeit. Als Highlight wurde den Kameraden auch noch ein Airbag vorgeführt. Hier wurde einem Bewusst welche Kraft in so einem „Luftsack“ steckt.

Weitere Berichte

Mittendrinn im Aufräumen – KHD-Zug 1

Am Montag den 19. Juli ging auch der KHD-Zug 1 in den Einsatz nach Kufstein. Wir waren mit allerhand Gerätschaften und 3 Mann mit dabei.

Zum Bericht

Ölspur vom Dorfplatz bis nach Innsbruck

Vom Dorfplatz bis nach Innsbruck hat ein unbekanntes Fahrzeug Betriebsmittel verloren.

Zum Bericht

Übungstag an der LFS-Tirol

Die Landesfeuerwehrschule ist in der Sommerpause und die Feuerwehr Aldrans durfte die Anlage für einen Übungsvormittag verwenden.

Zum Bericht

Wasserschaden im Keller

In einem Wohnhaus kam es zu einem Wasserschaden. Im Keller ist Wasser durch ein Hebebecken eingedrungen und hat den Keller geringfügig unter Wasser gesetzt.

Zum Bericht

Social Media

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Beitragsinformationen