FF-Aldrans

Kontrolle der Hydranten

Am Samstag machten sich Kameraden der Feuerwehr Aldrans auf den Weg die verschiedenen Hydranten im Ortsgebiet abzufahren. Ziel war es sicherzustellen, dass diese nicht eingeschneit und leicht zugänglich sind. Weiters wurde mithilfe des Örtlichen Einsatzinformationen der korrekte Standort kontrolliert. Leider mussten wir feststellen, dass ein Hydrant komplett mit Schnee zugeschoben wurde.

Wir bitten die Bevölkerung die Hydranten bei ihren Gebäuden jederzeit von Schnee und Eis frei zu halten, damit die Einsatzsicherheit bestmöglich gewährleistet bleibt! Vielen Dank!

Weitere Berichte

Mittendrinn im Aufräumen – KHD-Zug 1

Am Montag den 19. Juli ging auch der KHD-Zug 1 in den Einsatz nach Kufstein. Wir waren mit allerhand Gerätschaften und 3 Mann mit dabei.

Zum Bericht

Ölspur vom Dorfplatz bis nach Innsbruck

Vom Dorfplatz bis nach Innsbruck hat ein unbekanntes Fahrzeug Betriebsmittel verloren.

Zum Bericht

Übungstag an der LFS-Tirol

Die Landesfeuerwehrschule ist in der Sommerpause und die Feuerwehr Aldrans durfte die Anlage für einen Übungsvormittag verwenden.

Zum Bericht

Wasserschaden im Keller

In einem Wohnhaus kam es zu einem Wasserschaden. Im Keller ist Wasser durch ein Hebebecken eingedrungen und hat den Keller geringfügig unter Wasser gesetzt.

Zum Bericht

Social Media

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Beitragsinformationen