FF-Aldrans

Sommerbetreuung des Hortes Aldrans zu Besuch

Strahlender Sonnenschein und strahlendes Kinderlächeln ist immer eine gute Kombination. Bei der Feuerwehr Aldrans kommt jedes Jahr der Kindergarten mit den kleinen angehenden Feuerwehrmädchen und Burschen zu Besuch in diesem Jahr neu, stattete uns auch die Sommerbetreuung des Hortes mit rund 15 Kindern einen Besuch ab.

Gezeigt wurden den schon größeren Kindern der Ablauf von der Alarmierung bis hin zum Ausrücken. Anpacken ist bei der Feuerwehr das mitunter wichtigste deshalb durften auch die kleinen schon voll zugreifen. Gezeigt wurde, dass der hydraulische Rettungssatz nicht ganz leicht ist. Staunende Augen gab es bei den Hebekissen, mit dem kleinen Finger kann so eine schwere Eisenkiste mit Sandsäcken gefüllt ganz leicht angehoben werden. Neben dem Sitzen in den Fahrzeugen, durfte bei den hohen Temperaturen natürlich die Abkühlung nicht fehlen, mittels Hohlstrahlrohr verschafften sich die Kinder spielerisch Abkühlung und lernten die verschiedenen Funktionen des Hohlstrahlrohres kennen.

Wir danken dem Hort für ihren Besuch und für das kleine Geschenk!

Weitere Berichte

Mittendrinn im Aufräumen – KHD-Zug 1

Am Montag den 19. Juli ging auch der KHD-Zug 1 in den Einsatz nach Kufstein. Wir waren mit allerhand Gerätschaften und 3 Mann mit dabei.

Zum Bericht

Ölspur vom Dorfplatz bis nach Innsbruck

Vom Dorfplatz bis nach Innsbruck hat ein unbekanntes Fahrzeug Betriebsmittel verloren.

Zum Bericht

Übungstag an der LFS-Tirol

Die Landesfeuerwehrschule ist in der Sommerpause und die Feuerwehr Aldrans durfte die Anlage für einen Übungsvormittag verwenden.

Zum Bericht

Wasserschaden im Keller

In einem Wohnhaus kam es zu einem Wasserschaden. Im Keller ist Wasser durch ein Hebebecken eingedrungen und hat den Keller geringfügig unter Wasser gesetzt.

Zum Bericht

Social Media

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Beitragsinformationen