Übung

Die 3. Gruppe

Die 3. Gruppe in der Feuerwehr Aldrans ist eine besondere Gruppe, hier treffen sich die erfahrensten Mitglieder zu gemeinsamen Proben und Ausflügen. Viele Kameraden in dieser Gruppe sind bereits Reservisten, aber immer noch aktiv mit Leidenschaft bei der Feuerwehr mit dabei. Der Gruppenkommandant BI Manfred Strobl ist für diese Gruppe verantwortlich. Zur 1. Probe in der Herbstübungssaison ging es für die Kameraden zum Schauflackerhof. Dort wurde ein Böschungsbrand in der Nähe des Stallgebäudes angenommen. Mittels HD-Rohr wurde im Erstangriff das Wirtschaftsgebäude geschützt. Die Gruppe Übte nicht zufällig bei diesem Betrieb. HFM Josef Klingenschmied erhielt im Zuge dieser Übung, da er bei der Florianifeier nicht dabei sein konnte, das Ehrenzeichen für 60-Jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Aldrans. Übergeben wurde das Ehrenzeichen vom KDT ABI Werner Strobl und KDT-Stv. BI Hansjörg Zernig.

Wir gratulieren zu dieser Ehrung, und danken für die langjährige Kameradschaft und für deinen Einsatz am Nächsten!

Bei der 2. Probe wird traditionell bei der 3. Gruppe ein Ausflug unternommen. Entweder werden andere Feuerwehren, Neubauten im Ortsgebiet oder auch Firmen besichtigt. In diesem Jahr lud Josef Koller von der Firma Viking die 3. Gruppe und jene Kameraden welche damals unser TLF-A 2000 nach Kroatien überstellt hatten in die Firmenzentrale nach Langkampfen ein. Zwischen der Firma Viking und der Feuerwehr Aldrans besteht eine sehr enge Freundschaft. Die Tiroler Firma unterstütze uns schon mit tollen Gerätschaften für unsere befreundete Feuerwehr Caglin in Kroatien.
Die Firmenbesichtigung war sehr beeindruckend, das Firmengebäude mit den Fertigungslinien für die verschiedenen Geräte im Produktsortiment ist hochmodern eingerichtet. Unsere Kameraden waren begeistert und freuten sich, dass wir solche spitzen Firmen in der Tiroler Wirtschaft haben. Als Abschluss gab es noch in der Firmenkantine ein Abendessen.

Wir bedanken uns bei der Firma Viking unter Josef Koller für die Einladung und die Möglichkeit für die Besichtigung!

Weitere Berichte

Mittendrinn im Aufräumen – KHD-Zug 1

Am Montag den 19. Juli ging auch der KHD-Zug 1 in den Einsatz nach Kufstein. Wir waren mit allerhand Gerätschaften und 3 Mann mit dabei.

Zum Bericht

Ölspur vom Dorfplatz bis nach Innsbruck

Vom Dorfplatz bis nach Innsbruck hat ein unbekanntes Fahrzeug Betriebsmittel verloren.

Zum Bericht

Übungstag an der LFS-Tirol

Die Landesfeuerwehrschule ist in der Sommerpause und die Feuerwehr Aldrans durfte die Anlage für einen Übungsvormittag verwenden.

Zum Bericht

Wasserschaden im Keller

In einem Wohnhaus kam es zu einem Wasserschaden. Im Keller ist Wasser durch ein Hebebecken eingedrungen und hat den Keller geringfügig unter Wasser gesetzt.

Zum Bericht

Social Media

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Beitragsinformationen