Schulung

Gemeinsame BMA-Schulung in der Heimatwerbung

Am Abend des 22. Feber fand die zweite Brandmeldeanlagenschulung für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Aldrans statt. Aufgrund des gemeinsamen Einsatzbereiches mit der Feuerwehr Rinn waren auch diese bei der Schulung mit dabei. Die oberhalb verlaufende Stromleitung erforderte besondere Brandschutzmaßnahmen, z.B. ist im Neubau des Gebäudes eine Sprinkleranlage vorhanden. Gemeinsam mit dem Brandschutzbeauftragten wurden die Standorte des Schlüsselsafes und Feuerwehrbedienfeld besichtigt. Weiters wurden die verschiedenen Räumlichkeiten mit eventuellen Brandlasten besichtigt. Auch geklärt wurde wie das elektrische Tor im Einsatzfall geöffnet werden kann. Wir bedanken uns bei Christof Eberl von der Heimatwerbung für die Möglichkeit der Besichtigung und Führung sowie bei den Kameraden der FF-Rinn für ihre Teilnahme.

Weitere Berichte

Mittendrinn im Aufräumen – KHD-Zug 1

Am Montag den 19. Juli ging auch der KHD-Zug 1 in den Einsatz nach Kufstein. Wir waren mit allerhand Gerätschaften und 3 Mann mit dabei.

Zum Bericht

Ölspur vom Dorfplatz bis nach Innsbruck

Vom Dorfplatz bis nach Innsbruck hat ein unbekanntes Fahrzeug Betriebsmittel verloren.

Zum Bericht

Übungstag an der LFS-Tirol

Die Landesfeuerwehrschule ist in der Sommerpause und die Feuerwehr Aldrans durfte die Anlage für einen Übungsvormittag verwenden.

Zum Bericht

Wasserschaden im Keller

In einem Wohnhaus kam es zu einem Wasserschaden. Im Keller ist Wasser durch ein Hebebecken eingedrungen und hat den Keller geringfügig unter Wasser gesetzt.

Zum Bericht

Social Media

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Beitragsinformationen