Einsatz

Wasserschaden im AH Haus St. Martin

Ein plötzlich einsetzender Starkregen hat im AH Haus St. Martin einen Wasserschaden im Bereich der Anlieferung Küche verursacht. Die Feuerwehr pumpte das stehende Wasser aus dem Bereich vor dem Gebäude ab und gleichzeitig wurde mittels Nasssaugern das ca. 5 cm hoch stehende Wasser aus dem Gebäude gesaugt. Um ein besseres Abfließen zu ermöglichen sind die Rigol-Entwässerungen und Schächte vor dem Gebäude gereinigt worden. Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzstelle wurde vom Betreiber wieder übernommen.

Einsatzdaten

Weitere Berichte

Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am 22. Mai 2021 war es endlich wieder so weit, der Wissenstest für unsere Feuerwehrjugend konnte stattfinden. Im letzten Jahr ist dieser ausgefallen und konnte jetzt in etwas anderer Form nachgeholt bzw. planmäßig absolviert werden.

Zum Bericht

70.Geburtstag von HFM Engelbert Klingler

Am 21. Mai feiert unser Kamerad HFM Engelbert Klingler seinen 70. Geburtstag!

Zum Bericht

Schulung auf das neue hydraulische Rettungsgerät

Auch Ausbildner und Führungskräfte brauchen Schulungen und Übungen um ihre unterstellten Mitglieder auf dem bestmöglichen Übungsstand zu halten.

Zum Bericht

Absperrdienst für die Eröffnung der Rinner Straße

Nicht ganz ein Jahr war die Rinner Straße im Dorfbereich der Gemeinde Aldrans gesperrt.

Zum Bericht

Social Media

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Beitragsinformationen